The sleeping Rose-Garden

Der Rosengarten auf dem Ohlsdorfer Friedhof, welcher einer der größten Parkfriedhöfe der Welt ist, ist zugleich auch einer meiner Lieblingsorte. Zu jeder Jahreszeit bietet er Ruhe und auch etwas von Geborgenheit. Im Winter ist es nochmals etwas ruhiger, weil weniger Menschen zu Spaziergängen unterwegs sind. Der Garten selber wurde für einen Herrn Cordes angelegt, der maßgeblich an der Gestaltung des Friedhofes beteiligt war. Mich erfreut immer wieder das wunderbare Panorama unterschiedlicher alter Baumsorten, die sich dort mit anderen Wesen den Lebensraum teilen. Insgesamt auch ein Sanctuary, hier an der Grenze zwischen Leben und Tod…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.